Polizei kontrolliert Fahrzeuge auf der Hügelstraße

Eschersheim
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

In der Nacht von Montag auf Dienstag (08.02.2021) führten Beamte des 12. Polizeireviers auf der Hügelstraße eine Verkehrskontrolle durch, bei dem sie unterschiedliche Verstöße feststellen konnten. Besonders positiv fiel hingegen auf, dass ein Großteil der Verkehrsteilnehmer ihre Fahrzeuge vorbildlich auf die winterlichen Straßenverhältnisse angepasst hatte.

Gleich zu Beginn musste jedoch ein Autofahrer sein Fahrzeug an der stationären Kontrollstelle abstellen. Aufgrund einer mangelhaften Winterbereifung untersagten die eingesetzten Polizeibeamten die Weiterfahrt. Mit einer Profiltiefe von nur 1 Millimeter, welche an manchen Stellen gar nicht mehr bestand, war aufgrund der schlechten Witterungsverhältnisse nicht mehr an eine sichere Autofahrt zu denken. Die Beamten stellten deshalb den Fahrzeugschlüssel sicher. Dass es auch anders gehen kann, bewiesen alle weiteren Verkehrsteilnehmer, bei denen es bis zum Ende der Kontrollmaßnahme erfreulicherweise keine Beanstandungen mehr hinsichtlich der Bereifung gab.

Im Laufe der Verkehrskontrolle gab es jedoch noch andere zu verzeichnende Verstöße. Für einen Autofahrer endete ebenfalls die Fahrt, als die Beamten ein zur Entstempelung ausgeschriebenes Kennzeichen an dessen Pkw feststellten. Neben dem Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz fiel den aufmerksamen Beamten ein Kleinkind auf der Rückbank des Pkw auf, das nicht vorschriftsmäßig gesichert war. Die sichere Weiterfahrt erfolgte schließlich mit einem anderen Fahrzeug der verständigten Familie.

Bei einem weiteren angehaltenen Pkw, der mit vier jungen Personen besetzt war, stellten die Beamten zudem fest, dass keiner der Insassen eine Mund-Nasen-Bedeckung trug, was jeweils ein Bußgeld wegen des Verstoßes gegen die Corona-Verordnung nach sich ziehen wird.

Gefällt Ihnen
FRANKFURTER.online?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

werbung1 100Euro