Eschersheim: Zwei Verletzte bei schwerem Verkehrsunfall

Eschersheim
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am Freitagmorgen (23. Juli 2021) ereignete sich auf der Eschersheimer Landstraße ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem es zu einer Kollision von zwei Fahrzeugen kam. Dabei wurden eine 91-jährige Frau schwer und ein 82-jähriger Mann leicht verletzt.

Eine 91-jährige Seniorin war gegen etwa 09:30 Uhr mit einem VW Golf auf der Eschersheimer Landstraße in Richtung Innenstadt unterwegs. Zu diesem Zeitpunkt wollte ein 82-jähriger Mann mit einem Opel Corsa im Bereich einer Tankstelle von rechts in den fließenden Verkehr auf die Fahrbahn fahren. Hierbei kam es in Höhe der U-Bahnstation Lindenbaum zur Kollision der beiden Fahrzeuge. Durch den Zusammenstoß schleuderte der VW nach links gegen die Fahrbahntrennung der U-Bahnstrecke, sodass dieser in der Folge auf dem Fahrzeugdach zum Liegen kam. Der Opel prallte hingegen auf einen seitlich geparkten Pkw und kam dann zum Stehen.

Bei dem Unfall wurden die 91-jährige Frau schwer und der 82-jährige Mann leicht verletzt. Beide Unfallbeteiligten kamen mit Rettungswagen zur weiteren Behandlung in umliegende Krankenhäuser.

An den drei Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Aufgrund von Reinigungs- und Abschleppmaßnahmen an der Unfallstelle war die Eschersheimer Landstraße stadteinwärts für mehrere Stunden lang gesperrt.

Die Ermittlungen zur Unfallursache und dem genauen Unfallhergang wurden aufgenommen und dauern noch an.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

werbung1 100Euro