Bislang unbekannte Täter brachen in der Zeit zwischen dem 04. September 2022, 21:00 Uhr und dem 05. September 2022, 06.30 Uhr, mehrere im Gerhard - Hauptmann - Ring abgestellte Pkws auf.

In der Nacht zu Sonntag (06. Februar 2022) kam es in der Marie-Curie-Straße in Niederursel zu einem schweren Verkehrsunfall, als ein 31-jähriger Mann von der Fahrbahn abkam und mit einer Straßenlaterne und einem Stromkasten kollidierte. Das verunfallte Fahrzeug war offenbar gestohlen.

Am Mittwochabend gegen 21:00 Uhr wurden die Kräfte der Feuerwehr in den Hammarskjöldring nach Niederursel zu einem Brand in einem Wohnhochhaus alarmiert. Dort brannte im Flur des 3.OG ein, dort mit offenbar brennbaren Inhalten, abgestellter Einkaufswagen, wobei dichter Rauch entstand. Der Rauch breitete sich fast ungehindert vom 3.OG bis ins 8.OG aus und etliche Bewohner, die die Flure benutzen wollten oder mussten, atmeten den Rauch ein.

Am Dienstagabend, den 28. Dezember 2021, kam es in einer Wohnung in Niederursel zu einer Auseinandersetzung, in deren Verlauf ein 40-jähriger Mann schwer verletzt wurde. Der Polizei gelang es kurz darauf, einen 26-jährigen Tatverdächtigen festzunehmen. Gegen 17.40 Uhr hielten sich drei Männer in einer Wohnung in der Thomas-Mann-Straße auf, in der sie feierten und Alkohol konsumierten. In der Folge kam es aus bislang ungeklärten Gründen zu einem Streit, in dessen Verlauf ein 40 Jahre alter Mann eine Stichverletzung am Hals erlitt.

Eine 87-jährige Frau hat am Freitag, den 12. November 2021, in Niederursel Bekanntschaft mit zwei "falschen Polizeibeamten" gemacht. Den beiden Männern gelang es, die Seniorin zu täuschen und in ihren Wohnräumen Schmuck zu erbeuten. Die 87-jährige Frau kehrte gegen 16 Uhr von ihrem Einkauf nach Hause zurück. Zwei ihr unbekannte Männer sprachen sie an der Eingangstür ihres Wohnhauses an und behaupteten, dass bei ihr eingebrochen worden sei.

Am Montagnachmittag (08. November 2021) belästigte ein Mann im Martin-Luther-King-Park zwei 12 und 13 Jahre alte Kinder, als er sich vor ihnen in schamverletzender Weise entblößte. Die Kinder hielten sich gegen 13:40 Uhr im Martin-Luther-King-Park auf. Zu diesem Zeitpunkt saß im nordwestlichen Teil des Parks ein Mann auf einer Bank.

Am Dienstagabend (12. Oktober 2021) kam es in der Thomas-Mann-Straße zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei alkoholisierten Nachbarn, bei der ein 45-Jähriger mit einem Messer verletzt wurde. Eine Polizeistreife nahm einen 51 Jahre alten Mann fest.

Sonntagabend (03.10.2021) brannte es in einer Wohnung im 10. OG eines Wohnhochhauses in Niederursel. Die Wohnung stand bereits im Mai des vergangenen Jahres in Flammen. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen Brandstiftung. Gegen 19:45 Uhr nahmen mehrere Bewohner des Hauses im Gerhart-Hauptmann-Ring einen Knall wahr und verständigten den Notruf.

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

werbung1 100Euro