Beamte des 10. Polizeireviers haben in der Nacht von Montag (10.01.2021) auf Dienstag eine äußerst aggressive Frau festgenommen, die offensichtlich unter Alkoholeinfluss stand und in ihrem Auto eingeschlafen war. Bei ihrer Festnahme leistete sie erheblichen Widerstand.

Am Sonntagabend, 14. November 2021, ereignete sich ein Brand an einer Schule im Stadtteil Schwanheim, bei dem die Umkleide einer Turnhalle in Mitleidenschaft gezogen wurde.

Wegen privater Kranarbeiten wird die Hahnstraße zwischen Saônestraße und Lyoner Straße am Donnerstag, 11. November, zwischen 7 und 17 Uhr für den Fahrverkehr voll gesperrt. Eine Umleitung erfolgt über Goldsteinstraße und Lyoner Straße. Fußgänger können die Baustelle passieren.

Die Schwanheimer Bahnstraße wird am Mittwoch, 3. November, von 9 bis 15 Uhr wegen Jagdbetriebes im Forstrevier Schwanheim und Goldstein aus Sicherheitsgründen gesperrt.

Am Montag, den 25. Oktober 2021, gegen 19.25 Uhr, war eine 21-jährige Frankfurterin zu Fuß, von der Bushaltestelle kommend, durch die Goldsteinstraße unterwegs. In Höhe der Hausnummer 285 wurde sie plötzlich von hinten gepackt und dabei unsittlich berührt. Als sie anfing, zu schreien, ließ der Unbekannte von ihr ab und flüchtete.

Ein aus unbekannter Ursache entstandener Küchenbrand im 1.OG eines Einfamilienhauses in Schwanheim war Auslöser für die Alarmierung der Feuerwehr und Rettungsdienstkräfte am frühen Sonntagmorgen um 07:36. Ein Feuerwehrmann der FFW Schwanheim, der in der Nachbarschaft wohnt und aufgrund der Alarmierung auf dem Weg zur FF-Wache war, unterstützte vor Eintreffen der ersten regulären Kräfte die Bewohner beim Verlassen des Hauses.

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

werbung1 100Euro