Pkw kommt auf Gehweg: Drei Verletzte in Zeilsheim

Zeilsheim
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am Freitag, 05. November 2021, kam es im Stadtteil Zeilsheim zu einem schweren Verkehrsunfall im Bereich der Pfaffenwiese in Zeilsheim. Nach bisherigen Erkenntnissen wurden dabei ein 23-jähriger Mann schwer und zwei Frauen im Alter von 21 und 33 Jahren leicht verletzt.

Gegen 13:10 Uhr befuhr eine 47-jährige Frau mit einem Auto der Marke Kia die Pfaffenwiese, von der Hoechster-Farben-Straße aus kommend, in Fahrtrichtung Zeilsheim. Auf dem rechtsseitig an ihren Fahrstreifen angrenzenden Gehweg kamen ihr zu diesem Zeitpunkt drei Personen zu Fuß entgegen. In einem Kurvenbereich kam die 47-Jährige nach bisherigen Ermittlungen nach rechts von der Fahrbahn auf den Gehweg ab. Während die beiden Fußgängerinnen noch über eine Leitplanke springen und sich so in Sicherheit bringen konnten, wurde der 23-jährige Mann von dem Auto erfasst und prallte gegen die Leitplanke.

Der 23-Jährige wurde dabei schwer verletzt und durch den Rettungsdienst in ein umliegendes Krankenhaus verbracht. Die beiden Fußgängerinnen zogen sich nach aktuellem Ermittlungsstand leichte Verletzungen zu. Die 47-jährige Autofahrerin blieb nach bisherigen Erkenntnissen unverletzt.

Im Bereich der Unfallörtlichkeit kam es für mehrere Stunden zu Verkehrsbeeinträchtigungen und Absperrmaßnahmen. Die genaue Ursache des Unfalls und der konkrete Unfallhergang sind derzeit Gegenstand der eingeleiteten Verkehrsunfallermittlungen. Zur Klärung des Unfallgeschehens wurden ein Unfallsachverständiger hinzugezogen und das Auto der 47-Jährigen sichergestellt. Die Ermittlungen dauern an.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

werbung1 100Euro