Gesundheitsamt lädt zum Vortrag „Kunst als Spiegel der Seele"

Kunst
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Vortrag im Rahmen der Ausstellung „Crazy – Leben mit psychischen Erkrankungen": Das Gesundheitsamt der Stadt Frankfurt am Main lädt am Donnerstag, 19. Mai, um 18 Uhr zu einem Vortrag in die AusstellungsHalle 1A in der Schulstraße 1a ein. Der Eintritt für die Veranstaltung ist frei.

„Kunst als Spiegel der Seele", lautet der Vortrag von Christine Reif-Leonhard, leitende Oberärztin an der Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie der Universitätsklinik Frankfurt, der auf die Wechselbeziehungen zwischen Kunst und den Pathographien bekannter Künstler mit verschiedenen psychischen Erkrankungen näher eingehen wird.

Der Vortrag findet im Zusammenhang mit der Ausstellung „Crazy – Leben mit psychischen Erkrankungen" statt, die in der AusstellungsHalle 1A in der Zeit vom 10. bis 21. Mai Fotografien von fünf international renommierten Fotografinnen und Fotografen zeigt, die sich aus ganz persönlichen Gründen mit dem Thema psychischer Erkrankungen auseinandergesetzt haben.



PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

werbung1 100Euro