"Der Bügel leuchtet" zur Weihnachtszeit

Bonames
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Der Bügel am Ben-Gurion-Ring wird erleuchtet – jetzt zur Adventszeit wird man das Viertel mit ganz anderen Augen sehen. „Der Bügel leuchtet“ hat das Quartiersmanagement die Aktion getauft. Zu sehen gibt es unter anderem den herrlich geschmückten Weihnachtsbaum, eine erhellte Ladenzeile und eine Modeleisenbahn. Und: Die Anwohner sind aufgerufen, ihre Balkone zu erleuchten.

Anna_Dietrich_Wiebke_Huebner_Peter_Feldmann_Marcus_Schenk_copyright_Stadt_Frankfurt_am_Main_Maik_Reuss.jpg
Klaus_Brendel_Patrick_Lemmert_Oberbuergermeister_Peter_Feldmann_copyright_Stadt_Frankfurt_am_Main_Maik_Reuss.jpg
Oberbuergermeister_Peter_Feldmann_Quartiersmanagerin_Wiebke_Huebner_copyright_Stadt_Frankfurt_am_Main_Maik_Reuss.jpg

Hierzu stellt das Quartiersbüro Lichterketten zur Verfügung, die dort abgeholt werden können. Oberbürgermeister Peter Feldmann schaute zun Startschuss am Freitag, 4. Dezember, vorbei. „Sie haben Herzenswärme sichtbar gemacht“, sagte das Stadtoberhaupt bei seinem Rundgang durchs Viertel. „Die Aktion beweist einmal mehr, dass der Bügel kein Brennpunkt ist, sondern ein lebendiges und liebenswertes Quartier. Ich kann jedem nur empfehlen: Kommen Sie hierher, nehmen Sie die Adventsstimmung in sich auf, spüren Sie den Zusammenhalt – und verabschieden Sie sich von Ihren Vorurteilen.“

Der Stadtteilbeirat leiste zusammen mit dem Quartiersmanagement am Ben-Gurion-Ring hervorragende Arbeit: „Immer ein offenes Ohr und immer gute Ideen. Dass sich der Bügel in den letzten Jahren so gut entwickelt hat, ist auch Ihr Verdienst.“

„Am Bügel engagieren sich viele Menschen und Institutionen“, ergänzt Quartiersmanagerin Wibke Hübener-Eichhorn. „Gerade der Stadtteilbeirat im Programm ‚Sozialer Zusammenhalt Frankfurt Ben-Gurion-Ring’ beteiligt sich dabei außerordentlich im Quartier!“

Der Stadtteilbeirat triff sich zehnmal im Jahr, um die Entwicklungen im Quartier zu besprechen. Mitglieder der BI am Bügel, Vertreter der Institutionen und Anwohner diskutieren dabei gemeinsam, wie das Zusammenleben verbessert werden kann. In der kommenden Woche geht der Adventszauber am Bügel übrigens weiter: An verschiedenen Orten wird von Musikern Adventsmusik gespielt werden. Und: Ein Wettbewerb für das schönste Adventsfenster wurde ausgelobt.

Foto: Haben die Eisenbahn aufgebaut: Klaus Brendel (li) und Patrick Lemmert (mitte) zeigen Oberbürgermeister Peter Feldmann ihr Werk.
Foto: Quartiersmanagerin Wiebke Hübener und Oberbürgermeister Peter Feldmann.
Foto (von links): Anna Dietrich, Wiebke Hübener, Peter Feldmann und Marcus Schenk. Fotos: Stadt Frankfurt/Maik Reuss

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

werbung1 100Euro