Bornheim: 38-Jähriger hält Einbrecher fest

Bornheim
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

In der Freitagnacht (27.08.2021) gelang es einem 38-jährigen Mann einen 33-jährigen mutmaßlichen Einbrecher bis zum Eintreffen der Polizei festzuhalten. Gegen 21.45 Uhr hatte es ein Einbrecher auf eine im Erdgeschoss befindliche Wohnung in der Berger Straße abgesehen. Zunächst schob er den Rollladen nach oben und versuchte dann in die Wohnung einzudringen.

Hierbei hatte er die Rechnung jedoch ohne den 38-jährigen Bewohner und seine 31-jährige Lebensgefährtin gemacht. Während der 38-Jährige die Verfolgung aufnahm und den Tatverdächtigen zu fassen bekam, alarmierte die 31-Jährige die Polizei. Diese traf kurz darauf vor Ort ein und eilte dem mutigen 38-Jährigen zur Hilfe. Für den Tatverdächtigen klickten sodann die Handschellen. Sowohl der 38-Jährige, als auch der mutmaßliche Einbrecher hatten sich im Zuge eines Gerangels leicht verletzt. Beide wurden ärztlich versorgt.

Der polizeibekannte Tatverdächtige, welcher erst im April aus der Haft entlassen worden war, wurde schließlich in die Haftzellen des Polizeipräsidiums verbracht. Die Ermittlungen dauern an.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

werbung1 100Euro