Baumfällarbeiten im Grünzug Feldscheidenstraße

Eckenheim
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Im Grünzug zwischen der U-Bahn-Haltestelle Theobald-Ziegler-Straße und der Feldscheidenstraße finden in den nächsten Tagen Baumarbeiten zur Wiederherstellung der Verkehrssicherheit statt.

Dabei werden abgestorbene Bäume sowie solche, die aufgrund ihres Zustands als nicht mehr verkehrssicher eingestuft worden sind, gefällt. Die Bäume stehen bereits schräg und drohen umzustürzen. Betroffen sind drei Birken und eine Pappel bis 29 Zentimeter Stammdurchmesser sowie ein Ahorn bis 39 Zentimeter Stammumfang. An drei Robinien wird zudem starkes Totholz entfernt.

Eine Kontrolluntersuchung ergab, dass in den Stämmen keine Baumhöhlen, in denen sich Tiere aufhalten könnten, vorhanden sind. Vor Beginn der Arbeiten werden alle Bäume außerdem eingehend nach Nestern abgesucht. Alle Bäume werden im Rahmen der Neugestaltung im Gebiet des Grünzugs durch Neupflanzungen ersetzt.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

werbung1 100Euro