Am Mittwoch, den 14. Juli 2021 gelang es der Frankfurter Polizei einen 28-jährigen mutmaßlichen Drogendealer festzunehmen. Im Zuge der Maßnahmen wurde eine nicht geringe Menge Betäubungsmittel sichergestellt. Einen Teil der Drogen haben Unbekannte nach der Maßnahme entwendet. Die Frankfurter Polizei ermittelt mit Hochdruck.

Wegen Brückenbauarbeiten durch Hessen Mobil wird die Omegabrücke am Frankfurter Berg in der Homburger Landstraße (L3003) von Dienstag, 9. Februar, bis Freitag, 12. Februar, sowie von Montag, 15. Februar, bis Mittwoch, 17. Februar, jeweils nachts zwischen 20 und 6 Uhr, für den Fahrverkehr voll gesperrt.

Am Freitag, den 23. Oktober 2020, gegen 21.10 Uhr, befand sich eine Gruppe Jugendlicher im Berkersheimer Weg, in Höhe der Hausnummer 104. Plötzlich fuhr ein Pkw der Marke Audi vor, in dem sich zwei Personen befanden. Der Fahrer bedrohte die Jugendlichen mit einer Schusswaffe, der Beifahrer hielt ein Messer in Händen. Dabei wurden die Jugendlichen aufgefordert, in den Wagen einzusteigen, ansonsten man sie "abstechen" würde.

Seit rund einem Jahr erbeuten Trickdiebe in Frankfurt am Main auf dreiste Art und Weise Bargeld und Wertgegenstände. Die Schadenssumme beläuft sich bisher auf insgesamt rund eine halbe Million Euro. Seit September 2019 kommt es im Raum Frankfurt am Main immer wieder zu Trickdiebstählen, bei denen vermeintliche "Dachdecker" ältere Menschen um hohe Bargeldsummen und/oder Wertgegenstände bringen.

Aus Anlass der Offenlage des Bebauungsplanverfahrens Nummer 813 „Wohngebiet nördlich Frankfurter Berg – Hilgenfeld“ weist Planungsdezernent Mike Josef darauf hin, dass die Bürger jetzt die Möglichkeit haben, sich in die laufende Planung einzubringen.

Die Vorbereitungen für den Abbruch der Brücke, über die im Bereich der S-Bahn-Haltestelle Frankfurter Berg die L 3003 verläuft, sind abgeschlossen. Somit kann zwischen Freitag (17.07.) und Montag (20.07.) das Bauwerk in zwei Teile geschnitten und anschließend herausgehoben werden.

Bereits ab Freitag, 19. Juni, kann die Buslinie 27 die Main-Weser-Bahn an der S-Bahn-Station Frankfurter Berg aufgrund eines Neubaus der Straßenüberführung nicht mehr überqueren.

Die Vorbereitungen für den Brückenneubau im Bereich der S-Bahn-Haltestellte Frankfurter Berg gehen in die nächste Bauphase über. Somit können am kommenden Montag (22.06.) die Abbrucharbeiten an der bestehenden 110 Jahre alten Brücke, über die die L 3003 verläuft, beginnen. Um die Arbeiten durchführen zu können, ist eine Vollsperrung der L 3003 zwischen der Einmündung Wickenweg und der S-Bahn-Haltestelle Frankfurter Berg erforderlich.

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

werbung1 100Euro