Oberbürgermeister und Dezernent für den Frankfurter Westen Peter Feldmann und Integrations- und Bildungsdezernentin Sylvia Weber haben während einer Pressekonferenz über die geplante Entwicklung des FIAT-Areals informiert.

Die Personenunterführung am östlichen Ende des Griesheimer Bahnhofs erfüllt in zweifacher Hinsicht einen wichtigen Zweck: Sie dient der Erschließung der Bahnsteige und ist eine wichtige Stadtteilverbindung, denn die Nord- und Südseiten des Stadtteils sind durch die Gleise geteilt.

Seit Dienstag, 8. Dezember 2020, gegen 8 Uhr wird die 13-jährige Naima Khan aus dem Frankfurter Stadtteil Griesheim vermisst. Die Frankfurter Kriminalpolizei sucht nun Zeugen, welche sachdienliche Hinweise zu ihrem Aufenthaltsort geben können. Nach bisherigen Erkenntnissen hat die 13-jährige Naima Khan am Dienstagmorgen gegen 8 Uhr die Wohnung ihrer Familie verlassen, um zur Schule zu gehen.

Spatenstich für die Herstellung der öffentlichen Frei- und Sportflächen an der Ahornstraße: Ab Donnerstag, 10. Dezember, bis voraussichtlich Anfang Juni 2021 wird das Projekt des Bund-Länder-Förderprogramm Stadtumbau Griesheim-Mitte schrittweise realisiert.

Die Flächen rund um den Griesheimer Bahnhof werden neugestaltet: Sie sollen schöner und praktischer werden. Doch was sollte erhalten bleiben, was kann besser werden und was fehlt? Das können die Griesheimer selbst am besten beantworten und so haben sie nun die Möglichkeit, dem Planungsteam ihre Wünsche und Tipps mit auf den Weg zu geben. Noch bis zum Freitag, 23. Oktober, können Interessierte an einer Umfrage teilnehmen und damit die Gestaltung der „Neuen Mitte“ beeinflussen – analog und digital.

Das Bahnhofsumfeld in Griesheim soll schöner und praktischer werden. Die Stadt wird die öffentlichen Flächen auf beiden Seiten des Bahnhofs neugestalten. Nun startet eine Umfrage, die klären soll, welche Verbesserungen sich die Bevölkerung wünscht.

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

werbung1 100Euro