Außerbetriebnahme der Haltestelle Waldschulstraße Richtung Höchst

Griesheim
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Von Montag, 12. April, circa 8 Uhr, bis Freitag, 16. April, circa 16 Uhr, wird die Haltestelle Waldschulstraße in stadtauswärtiger Richtung von den Straßenbahnlinien 11 und 21 nicht angefahren, somit ist hier kein Fahrgastwechsel möglich.

Grund dafür ist eine Nachrüstung der Anzeiger der dynamischen Fahrgast-Information (DFI), wofür der Bahnsteig aufgeschachtet werden muss. Die beiden Linien fahren sonst nach Fahrplan. Fahrgäste mit Fahrtziel Richtung Zuckschwerdtstraße oder Nied Kirche benutzen bitte die Haltestelle Linnegraben.

Umsteiger zur Buslinie 59 bitte aufpassen

Wegen der Bauarbeiten ist an der Waldschulstraße kein direkter Umstieg von der Straßenbahn zur Buslinie 59 möglich. Umsteigen mit kurzen Fußwegen zwischen Straßenbahn und Bus geht an den Haltestellen Jägerallee oder Tillystraße. Eine Alternative kann auch die Fahrt mit der S-Bahn bis Nied sein, wo ebenfalls auf die Buslinie 59 gewechselt werden kann.

RMV-Fahrplanauskunft ist aktuell

Über die RMV-App und unter http://www.rmv-frankfurt.de können sich Fahrgäste über die Fahrpläne und ihre neuen Verbindungen informieren. Auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am RMV-Servicetelefon 069/24248024 sind rund um die Uhr erreichbar und beraten gerne.

Gefällt Ihnen
FRANKFURTER.online?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

werbung1 100Euro