Die Deutsche Bahn richtet einen Ersatzverkehr mit Bussen ein. Auswirkungen hat dies aber auch auf den Busverkehr in Harheim und Nieder-Erlenbach. Von Freitag, 2. Juli, 23.50 Uhr, bis Montag, 5. Juli, 1.30 Uhr, wird die Buslinie 25 eingestellt. Als Ersatz wird die Linie 28 über die Endhaltestelle Tempelhof verlängert und verkehrt auf dem Weg der 25 nach Nieder-Erlenbach Im Fuchsloch. Zur S-Bahnstation Berkersheim fahren in dieser Zeit keine Busse.

Als Alternative für Fahrgäste aus Harheim und Nieder-Erlenbach bieten sich die Buslinie 28 nach Kalbach oder von Nieder-Erlenbach die Linie 29 nach Nieder-Eschbach jeweils mit Umstieg zu den Linien U2 und U9 an.

Auch bei weiteren Sperrungen wird die Linie 28 als Ersatz für die 25 so verlängert.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

werbung1 100Euro