Am Freitagmittag (27.08.2021) kam es zwischen einem Lkw und einer 62-jährigen Fahrradfahrerin zu einem Verkehrsunfall, bei welchem die Frau schwer verletzt wurde. Gegen 12.30 Uhr befuhr ein 41-jähriger Mann mit einem Lastwagen die Rat-Beil-Straße in Richtung Nibelungenallee. Etwa auf der Höhe der Hausnummer 75 kollidierte er mit einer Fahrradfahrerin, welche unter das Fahrzeug geriet.

Wegen Straßenbauarbeiten durch das Amt für Straßenbau und Erschließung wird der Oeder Weg zwischen Querstraße und Eckenheimer Landstraße von Samstag, 21. August, bis Sonntag, 22. August, zusätzlich in beiden Richtungen für den Fahrverkehr voll gesperrt.

Am Montag, den 02. August 2021, kam es auf der Friedberger Landstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 52-jährige Fußgängerin mit einer Straßenbahn zusammenstieß und schwer verletzt wurde. Nach derzeitigem Kenntnisstand wollte die 52 Jahre alte Frau gegen 17.15 Uhr die auf der Friedberger Straße verlaufende Schienenanlage der Straßenbahn an einer Fußgängerampel in Höhe der Münzenberger Straße überqueren.

Am Sonntagmorgen, den 18. Juli 2021, nahm die Polizei im Nordend einen 34-jährigen Mann und eine 35-jährige Frau fest, welche in einer Straßenbahn eine 22-jährige Frau geschlagen und getreten haben. Die Geschädigte und die späteren Beschuldigten betraten gegen 07.55 Uhr die Straßenbahn der Linie 18 an der Konstablerwache. Unter den Beschuldigten entstand in der Folge eine verbale Auseinandersetzung.

Unter der Woche morgens um neun Uhr ist im Günthersburgpark schon ordentlich was los. Eine Tischtennisplatte am Spielplatz ist bereits belegt, zwei Gymnastikgruppen haben auf der Wiese mit ihren Übungen begonnen. Ein paar Mütter haben sich mit ihren Kleinstkindern auf dem Spielplatz eingefunden, andere kreisen mit Kinderwagen die Wege entlang, auf denen auch eine Handvoll Jogger die Morgenfrische für ihre Runden nutzt.

Aus welchen Materialien bestehen unsere Kleider? Wie wird aus einer Faser ein Textil? Wer näht eigentlich unsere Kleidung und wo kommt sie her? Wie sieht die Zukunft der Mode aus? Diese und weitere Fragen beantwortet zwischen den Montagen, 5. bis 19. Juli, die Schaufensterausstellung „Fashion im Kiez“.

Die Stadt Frankfurt wird die beliebte Einkaufsstraße Oeder Weg im Nordend zu einer fahrradfreundlichen Nebenstraße umgestalten.

Im Dunkeln und ohne Beleuchtung versuchte sich ein offensichtlich betrunkener Autofahrer Samstagmorgen (1 9.06.)um 2:30 Uhr durch Frankfurt zu mogeln. Die Polizei hielt ihn an, doch das gefiel dem Mann nicht. Ein Taxifahrer bemerkte den unbeleuchteten Pkw auf der Adickesallee.

Vom 26.-28.05.2021 wird die rote Naturstein-Fassade des ehemaligen BG Bau Hochhauses gereinigt und der allseits bekannte Schriftzug demontiert. Auf Grund der Gebäudehöhe geschieht dies durch Industriekletterer der Firma GEARS GmbH aus Steinau an der Straße.

Integrations- und Bildungsdezernentin Sylvia Weber freut sich über die Ehrung der IGS Nordend als „Energiesparmeister 2021“ unter den hessischen Schulen. Bei der bundesweiten Kampagne werden die besten Klimaschutzprojekte in den Bundesländern gekürt. Die Frankfurter Gesamtschule gewann diesen Titel für Hessen durch ihre Energieeinsparungen in Höhe von 60 Tonnen CO2 im Jahr.

Vor 24 Stunden war Frankfurts Nordend bereits im Ausnahmezustand. Die Bombensprengung hat alle vor enorme Herausforderungen gestellt. Der Einsatzleiter der Polizei Erik Hessenmüller ist allerdings mehr als zufrieden. "So einen Einsatz habe ich auch noch nicht erlebt." sagt Erik Hessenmüller, der die Einsatzmaßnahmen der Polizei rund um die Bombensprengung gestern leitete.

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

werbung1 100Euro