Nordend: Schwerer Verkehrsunfall zwischen Lkw und Fahrradfahrerin

Nordend
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am Freitagmittag (27.08.2021) kam es zwischen einem Lkw und einer 62-jährigen Fahrradfahrerin zu einem Verkehrsunfall, bei welchem die Frau schwer verletzt wurde. Gegen 12.30 Uhr befuhr ein 41-jähriger Mann mit einem Lastwagen die Rat-Beil-Straße in Richtung Nibelungenallee. Etwa auf der Höhe der Hausnummer 75 kollidierte er mit einer Fahrradfahrerin, welche unter das Fahrzeug geriet.

Die 62-jährige Frau konnte dank der Feuerwehr geborgen und kurz darauf in ein Krankenhaus verbracht werden, wo sie stationär aufgenommen wurde. Der 41-jährige Lkw-Fahrer erlitt einen Schock und musste durch die Notfallseelsorge betreut werden.

Während der Unfallaufnahme war der Kreuzungsbereich bzw. die Rat-Beil-Straße zum Teil umfangreich gesperrt. Ab etwa 17.10 Uhr konnten alle Straßensperrungen wieder aufgehoben werden.

Die Ermittlungen bezüglich des Unfallhergangs dauern an. Sachdienliche Hinweise nimmt das 3. Polizeirevier unter der Telefonnummer 069/755-10300 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

werbung1 100Euro