Schwerer Verkehrsunfall mit Vollsperrung

Oberrad
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am Freitagmorgen (09.10.2020) ereignete sich gegen 07:30 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall auf der Gerbermühlstraße mit insgesamt sieben beteiligten Fahrzeugen und vier verletzten Personen.

Die Gerbermühlstraße war zeitweise in beide Richtungen gesperrt.

Nach ersten Ermittlungen fuhr ein 25-jähriger Autofahrer vermutlich über eine rote Ampel an der Gerbermühlstraße Ecke Wehrstraße in Fahrtrichtung Offenbach. Dabei kollidierte er mit dem Fahrzeug einer 56-jährigen Frau. Das Fahrzeug des 25-Jährigen wurde durch den Aufprall auf die Gegenfahrbahn geschleudert und beschädigte dort weitere fünf Autos. Vier am Unfall beteiligte Personen wurden in umliegende Krankenhäuser verbracht und vier PKWs mussten abgeschleppt werden. Im Zuge der Maßnahmen am Unfallort war die Gerbermühlstraße bis 11 Uhr vollständig in beide Richtungen gesperrt.

Gefällt Ihnen
FRANKFURTER.online?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

werbung1 100Euro