Es fehlt nur noch die Deckschicht, die nun am Stück eingebaut wird. Aus dem Grund ist der Oberhöchstädter Weg von Mittwoch, 16., bis Freitag, 18. Dezember für den Straßenverkehr gesperrt. Fußgänger und Radfahrer kommen an der Baustelle aber problemlos vorbei.

Das Amt für Straßenbau und Erschließung (ASE) hatte von Ende September an den rund 150 Meter langen Straßenabschnitt saniert und dabei nicht nur die Fahrbahn, sondern auch Gehwege neu gemacht. Bereits im Jahr 2018 wurde ein erster Abschnitt von der Steinbacher Hohl an saniert.

Gefällt Ihnen
FRANKFURTER.online?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

werbung1 100Euro