Sindlingen: Tankstelle in Höchster-Farben-Straße überfallen

Sindlingen
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Bargeld und Zigaretten hat ein unbekannter Räuber Sonntagnacht (06.06.) aus einer Tankstelle in der Höchster-Farben-Straße geraubt. Ihm gelang anschließend die Flucht. Mit einer Schusswaffe in der Hand betrat der unbekannte Täter um 23:15 Uhr die Tankstelle. Er bedrohte die 39-jährige Angestellte und forderte Bargeld. Dann bediente er sich aus der Kasse und im Zigarettenregal.

Seine Beute packte der Räuber in seinen Rucksack und rannte zunächst davon. In Höhe des Sindlinger Kreisels kam plötzlich ein Komplize auf einem weißen Roller angefahren. Dann fuhren beide davon. Die sofortigen Fahndungsmaßnahmen nach den Männern blieben erfolglos. Der Räuber konnte wie folgt beschrieben werden: 165cm groß, schlank, bekleidet mit einem Motorradhelm, schwarzer Jacke, schwarzes Tuch über die Nase gezogen, schwarze Handschuhe.

Er führte einen schwarzen Rucksack und eine Schusswaffe mit sich. Der Roller war weiß und hatte einen Totenkopfaufkleber am Gepäckhalter. Weitere sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei unter der Rufnummer 069 - 755 51299 entgegen.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

werbung1 100Euro