Das Bad gönnt sich jedoch nur eine kurze Pause, denn ab Donnerstag, 1. Oktober, steht das Silobad den Vierbeinern zur Verfügung. Beim mittlerweile traditionell gewordenen Hundeschwimmen kann des Menschen bester Freund vier Tage lang von 12 bis 19 Uhr ungestört baden. Frauchen und Herrchen müssen jedoch aus hygienischen Gründen am Land bleiben.

Tickets sind an der Schwimmbadkasse erhältlich. Eine Voranmeldung oder E-Tickets sind nicht erforderlich. Der Preis beträgt 0,50 Euro pro Fuß und Pfote (1 Euro für Menschen, 2 Euro für Hunde). Aufgrund der Corona-Pandemie gilt überall im Bad Maskenpflicht.

Gefällt Ihnen
FRANKFURTER.online?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

werbung1 100Euro