Linien 16/17: Haltestelle Varrentrappstraße vorübergehend außer Betrieb

Westend
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Von Montag, 2. August, gegen 9.30 Uhr, bis Freitag, 6. August, gegen 16 Uhr, wird die Haltestelle Varrentrappstraße stadteinwärts von den Straßenbahnlinien 16 und 17 nicht angefahren, das Ein- und Aussteigen ist hier nicht möglich.

Fahrgäste mit Fahrtziel Richtung Offenbach Stadtgrenze sowie Neu-Isenburg Stadtgrenze können alternativ die nächstgelegene Haltestelle Ludwig-Erhard-Anlage nutzen. Alternativ können Fahrgäste ab der stadtauswärtigen Haltestelle Varrentrappstraße mit der Linie 16 bis zur Adalbert-/Schloßstraße fahren und dort in die stadteinwärtige Richtung umsteigen.

Grund für die Außerbetriebnahme ist eine Nachrüstung der Anzeiger für Dynamische Fahrgast-Information (DFI), wie sie seit März an zahlreichen Straßenbahnhaltestellen im Stadtgebiet durchgeführt wird. Über weitere Umbaumaßnahmen wird die VGF in Kürze informieren.

RMV-Fahrplanauskunft ist aktuell
Über die RMV-App und online unter rmv-frankfurt.de können sich Fahrgäste über die Fahrpläne und ihre neuen Verbindungen informieren. Auch die Mitarbeiter am RMV-Servicetelefon 069/2424-8024 sind rund um die Uhr erreichbar und beraten gerne.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

werbung1 100Euro