Zeilsheim: Schüsse von Balkon abgegeben

Zeilsheim
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am Samstag, den 11. Juli 2020, gegen 03.00 Uhr, verständigten Zeugen das 17. Polizeirevier über Schüsse im Pfortengartenweg. Die Schüsse waren vom Balkon eines Mehrfamilienhauses abgegeben worden. Zunächst wurde der betreffende Bereich abgesperrt und das Haus betreten.

Der Mieter der Wohnung, ein 25-jähriger Mann, öffnete auf Ansprache durch die Polizei. Neben ihm konnte noch seine Ehefrau angetroffen werden. Wie sich herausstellte, hatte er eine Schreckschusswaffe benutzt.

Diese wurde, zusammen mit 235 Schuss Munition, sichergestellt. Weitere Waffen konnten in der Wohnung nicht aufgefunden werden.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

werbung1 100Euro