Als die Polizei vor Ort eintraf, brannte das Dach eines mobilen Toilettenhäuschens.

Gegen 02:00 Uhr hatte der Zeuge gehört, wie sich die drei Unbekannten auf der Straße darüber unterhielten, einen Spargelstand an der Ecke Hartmann-Ibach-Straße / Wetteraustraße anzünden zu wollen. Daraufhin verständigte er die Polizei. Als diese am der Örtlichkeit eintraf, war der Spargelstand zwar unversehrt, jedoch brannte es auf dem Dach eines direkt danebenstehenden mobilen Toilettenhäuschens. Den Beamten gelang es, mithilfe eines im Funkwagen mitgeführten Feuerlöschers, die Flammen zu löschen. Das Dach der Toilette war jedoch schon durch die Hitzeeinwirkung geschmolzen. Die zwischenzeitlich eingetroffene Feuerwehr stellte Reste eines Mülleimers mit Hausmüll auf dem Toilettendach fest, der dort offenbar entzündet wurde. Die Ermittlungen dauern an.

Sachdienliche Hinweise nimmt das 6. Polizeirevier oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Gefällt Ihnen
FRANKFURTER.online?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

werbung1 100Euro