Im Rahmen einer Streifenfahrt bemerkten Beamte in der Westendstraße zwei Männer, die einen Hochdruckreiniger und einen Fernseher mit sich führten. Bei der anschließenden Kontrolle der 30 und 36 Jahre alten Männer, die dem Obdachlosenmilieu zugeordnet werden konnten, stellte sich heraus, dass die Geräte offenbar aus einem nahgelegenen, ehemaligen Hotelgebäude gestohlen wurden. Die Beamten stellten daraufhin das Arbeitsgerät und den Flachbildfernseher sicher. Bei den wohnsitzlosen Männer klickten kurzum die Handschellen. Die Beamten transportierten sie zunächst auf ein Polizeirevier. Während der 30-Jährige nach Durchführung der polizeilichen Maßnahmen wieder auf freien Fuß gesetzt wurde, führte den 36-Jährigen ein gegen ihn vorliegender Haftbefehl in die Zelle einer Justizvollzugsanstalt.

Im Zuge von weiteren Ermittlungen und Durchsuchungsmaßnahmen in dem ehemaligen Hotelgebäude in der Savignystraße stellten Beamte in der Folge mehrere Sachbeschädigungen fest. Entsprechende Strafverfahren gegen unbekannt wurden eingeleitet. Personen konnten in dem leerstehenden Gebäude nicht angetroffen werden. Die Ermittlungen dauern.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

werbung1 100Euro