In den frühen Morgenstunden des 14. Januar wurde ein Automat an der S-Bahnstation Offenbach- Marktplatz sowie in den Abendstunden des 16. Januar am Haltepunkt Offenbach-Kaiserlei aufgebrochen. In beiden Fällen wurde die Tür mit brachialer Gewalt aufgehebelt und Geld in unbekannter Höhe entwendet. Die Süßwaren wurden zurückgelassen und durch Beamte sichergestellt.

Nachdem die Täter das Geld geplündert hatten, konnten sie unerkannt flüchten. Am Tatort wurden Spuren gesichert, die nun kriminaltechnisch ausgewertet werden. Wie hoch sich der Gesamtschaden beläuft, kann noch nicht beziffert werden.

Zu den Ermittlungen wegen des besonders schweren Falls des Diebstahls sucht die Bundespolizei nach Zeugen. Sachdienliche Hinweise können unter der Telefonnummer 069/130145 1103 der Bundespolizeiinspektion Frankfurt gemeldet werden.


BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

werbung1 100Euro