Zuschüsse für den Reitsport

Sport
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Damit der Reitsport in Frankfurt auch in Zukunft gut aufgestellt ist, hat Sportdezernent Mike Josef (SPD) für zwei Pferdesportvereine Zuschüsse aus Sportfördermitteln bewilligt.

Für die Frankfurter Reit- und Turniersport-Gemeinschaft Waldfried hat Josef einen Zuschuss über 3.691 Euro für die Instandsetzung des Reitbodens zugesagt. Der multifunktionale Außenplatz des Vereins, der sowohl als Reit- und Longierplatz für Anfänger und als Paddock dient, bedarf einer Revitalisierung des Bodens. Und dem Frankfurter Reit- und Fahr-Club wird ein Zuschuss von 4929 Euro für die Sanierung der Reitböden in beiden Reithallen gewährt.

„Mit den Zuschüssen unterstützen wir die beiden Vereine bei der Sanierung ihrer Reitsportanlagen“, sagt Josef. „Sie tragen zur Vielseitigkeit der Sportstadt Frankfurt bei und leisten einen wichtigen Beitrag für den Reitsport in der Stadt.“


BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

werbung1 100Euro