Finanzielle Unterstützung für ein Traditionssportereignis im Frankfurter Westen: Sportdezernent Mike Josef hat dem RV Sossenheim 1895 einen Zuschuss von bis zu 2500 Euro bewilligt. Das Geld kann für die Veranstaltung des Robert Lange Gedächtnisrennens am Donnerstag, 16. Juni, fließen. Das Radrennen führt traditionell am Fronleichnamstag durch den Ortskern von Sossenheim.


„Sowohl bei den Sossenheimerinnen und Sossenheimern als auch im Frankfurter Sportkalender hat das beliebte Robert Lange Gedächtnisrennen einen hohen Stellenwert“, sagt Josef. „Mir ist es wichtig, dass wir Sport und Bewegung in Frankfurt in allen seinen Facetten ermöglichen und dabei auch die unterschiedlichsten Sportarten im Blick haben. Die Radsportveranstaltung zeigt, wie vielfältig unser Sportangebot ist. Das Radrennen ist ein echter Gewinn für die Sportstadt Frankfurt. Daher unterstützen wir den RV Sossenheim 1895 e.V. bei der Ausrichtung wieder sehr gern.“



PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

werbung1 100Euro