"Die erste Fahrradstaffel der hessischen Polizei hat sich bewährt. Daher freue ich mich, Ihnen mitteilen zu können, dass die spezialisierte Einheit von nun an fester Bestandteil der Frankfurter Polizei sein wird. Sie ergänzt die bereits ohnehin umfangreichen Maßnahmen zur Erhöhung der Sicherheit im Straßenverkehr und stellt den Schutz der schwächeren Verkehrsteilnehmer in den Mittelpunkt", so Polizeipräsident Gerhard Bereswill.

Am Sonntagnachmittag (18.04.2021) führte die Frankfurter Polizei auf der A661 auf der Höhe der Anschlussstelle Offenbach-Taunusring in Fahrtrichtung Egelsbach Geschwindigkeitsmessungen durch. Die Bilanz ist leider alles andere als erfreulich. Zwischen 16.00 Uhr und 18.00 Uhr passierten insgesamt 3.000 Fahrzeuge die Messstelle des Verkehrsüberwachungsdienstes.

Am Samstagvormittag (17. April 2021) kam es auf der A3 zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem ein Kleintransporter mit einem Sattelzug kollidierte. Der 19-jährige Fahrer des Transporters kam schwer verletzt in ein Krankenhaus. Nach derzeitigem Kenntnisstand war ein 59 Jahre alter Mann mit einem DAF-Sattelzug auf dem rechten Fahrstreifen der A3 in Richtung Würzburg unterwegs.

Viele Menschen sind Corona-bedingt zu Hause, unternehmen mehr zu Fuß oder mit dem Fahrrad. Daher wird die städtische Verkehrspolizei in der Zeit von Montag 19., bis Freitag, 30. April ein besonderes Augenmerk gerade auf Radverkehrsanlagen, Fünf-Meter-Bereiche und Gehwege richten.

Mit dem europaweiten Verkehrsaktionstag "Speedmarathon" am 21. April 2021 rufen die hessische Polizei und teilnehmende Kommunen die Gefahren und Folgen zu schnellen Fahrens ins Bewusstsein. Zwischen 06.00 Uhr und 22.00 Uhr geraten Raser verstärkt ins Visier der Geschwindigkeitsmesser.

Am Mittwochabend (14.04.) lieferten sich zwei Kastenwagenfahrer ein rücksichtsloses Rennen auf der BAB 5 und verursachten dabei einen Verkehrsunfall. Anschließend flüchteten sie von der Unfallstelle, ohne sich um die Folgen zu kümmern. Gegen 17:30 Uhr befuhren die beiden Männer mit ihren Transportern die BAB 5 in Richtung Darmstadt.

Weitere Beiträge ...

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

werbung1 100Euro